C
B
A

18.05.12: Radlager Palazzo

Schick am Rad – the japanese way


Das Besondere am Radlager Palazzo ist sein lebensfroher Zugang zum Rad, zum Essen, zum Kaffeetrinken und nun auch zur Kleidung. Das hippe japanische Label PEdAL E.D. gibt es in wenigen Tagen schon im Radlager Palazzo käuflich zu erwerben. Naturgemäß geht es hier nicht um glänzende „Radlerhosen“, sondern eine famose, schöne Art sich zu kleiden, am Rad und auch sonst. Das Motto lautet: “Enjoying the time being with your bicycle”, not “Enjoying riding your bicycle”.

Konkret bedeutet das natürliche Materialien, Baumwolle, Leinen, recycled – low tech eben. Der Schnitt ist bequem und hält unerwartete Features bereit.

 

Am 22. Mai veranstaltet das Radlager Palazzo einen „japanischen Abend“ mit Modenschau und japanisch inspirierter Kunst, wie zum Beispiel ein Film von Multimedia Künstlerin Nives Widauer.

 

Melden Sie sich an unter: press@anaberlin.com !

 

Mehr Info!

 



[doptg id=“21″]