C
B
A

11.06.12: EOOS

EOOS präsentieren in Chicago


Die Sitzmöbelserie TALK ist das neueste Ergebnis der Zusammenarbeit des Nord-Amerikanischen Möbelherstellers Keilhauer und dem Designbüro EOOS. Keilhauer, bekannt für die Ausstattung von Großkunden, präsentiert die Serie, die für mehr face-to-face Kommunikation plädiert, erstmals auf der Möbelmesse NeoCon in Chicago.

 

TALK steht für eine neue Typologie von Bänken, Sesseln und Tischen, die das direkte und persönliche Gespräch fördern. Der V-Winkel der Bänke lässt die Sitzenden eine natürliche, einander zugewandte Position einnehmen. Alle Elemente lassen sich wie Puzzle-Stücke zu vielen Kombinationen und Szenarien gruppieren. In weitläufigen Räumen wie beispielsweise in Lobbies und Großraumbüros definiert TALK einen Platz des menschlichen Maßstabs.

 

Die hohen Rückenlehnen von TALK fungieren als Paravent, der die Geräuschkulisse der Umgebung dämpft und vor unerwünschten Blicken schützt. Die markante Silhouette der Serie definiert  einen „Raum im Raum“.

 

In unserer Welt, die so stark von digitaler, indirekter Kommunikation geprägt ist, steht die Serie TALK von EOOS für Keilhauer für persönliche, direkte Interaktion, oder wie es CEO Mike Keilhauer auf den Punkt bringt: „Talk more, text less!“

Kontaktieren Sie uns für Bildmaterial und zusätzliche Informationen!

Weitere Produkte von EOOS für Keilhauer sehen Sie hier. Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren!

 

KONTAKT: Ana Berlin: press@eoos.com



[doptg id=“28″]