C
B
A

12.11.13: LABVERT

Neuer Auftritt für Dior


Das Wiener Designstudio LABVERT gestaltet Dior Auftritt neu

Im Rahmen einer mehrmonatigen Designstudie interpretierte das Wiener Designstudio LABVERT rund um Designer Stephan Vary klassische Elemente des internationalen Luxuslabels Dior neu. Die Ergebnisse werden nun weltweit in Dior Shops umgesetzt, so auch bei der Eröffnung des neuen Concept Stores am 15. November in London.

Das Unternehmen startet mit einer neuen Generation von Dior Shops weltweit, die in ihrer Produktpräsentation für Kosmetik und Parfum die Gestaltung von LABVERT tragen. In London eröffnet am 15. November im Stadtteil Covent Garden ein exklusiver Showroom. In Zusammenarbeit mit Wittmann Möbelwerkstätten entstand außerdem ein eigens dafür entworfener Schminkstuhl.

A TRANSFORMATION OF THE CODES lautete der Auftrag von Dior für die Designstudie. Die Grundlage waren sogenannte „Codes“: Besondere gestalterische Elemente, die sich in vielen Produkten wiederfinden und Dior als Marke einzigartig machen. Das Wiener Designbüro von LABVERT interpretierten diese völlig neu in abstrakten geometrischen Variationen. Dies war Grundlage und Ausgang für die daraufhin folgende Umsetzung. Ein ausführliches Gespräch mit Stephan Vary zu diesem Designprozess findet sich in der aktuellen Ausgabe von FRAME.

 

Pressepaket

Presseaussendung (Deutsch)

Press Release (English)

 

 



_2

01

_1.1

02

_1

03

_3.3

04

Alexander_Chitsazan

05