C
B
A

23.01.14: Biennale Architettura

Bella Architettura!


Zum 14. Mal findet die Biennale Architettura in Venedig statt. Zum ersten Mal mit „langer Laufzeit“, also genauso lang wie ihr Pendant der bildenden Kunst sechs Monate, von Juni bis November.

 

Star-Architekt Rem Koolhaas steht der größten Architekturausstellung als Chef-Kurator vor und gab das Thema „Fundamentals“ aus. Er schreibt dazu: “Fundamentals will be a Biennale about architecture, not architects. After several Biennales dedicated to the celebration of the contemporary, Fundamentals will focus on histories – on the inevitable elements of all architecture used by any architect, anywhere, anytime (the door, the floor, the ceiling etc.) and on the evolution of national architectures in the last 100 years.“

 

Christian Kühn, a.o. Prof. an der TU Wien ist Kommissär des österreichischen Beitrags. A B C betreut erstmalig die Kommunikation dazu. Im März wird eine Pressekonferenz in Wien stattfinden, bei der erste Details zur Ausstellung verraten werden! Mehr erfahren Sie dann spätestens im Juni zur Eröffnung in Venedig.

 

Falls März zu spät für Sie und Ihr Medium sein sollte, kontaktieren Sie uns bitte!

 



Foto 2-1

Foto 4-1

Foto 5

Foto 1