C
B
A

10.10.14: photo::vienna

PICTURE THIS! photo::vienna


Wien hat eine neue Werkschau für angewandte Fotografie:
Von 27. – 30. November 2014 (Eröffnung am 26.11.) findet in der Ausstellungshalle des MAK – Österreichisches Museum angewandter Kunst/ Gegenwartskunst erstmals die Fotografie-Werkschau photo:vienna statt.

 

Bis zum 15. Oktober 2014 konnten Beiträge eingereicht werden. Nun entscheidet eine hochkarätig besetzte Jury über die Teilnahme.

Die photo::vienna, die auch Teil des Europäischen Monats der Fotografie ist, erfreute sich großen Interesses in der heimischen Szene und konnte sich über zahlreiche Einreichungen freuen.

 

Fotografen aus den Bereichen Kunstfotografie,
Architektur-,Portrait- sowie Werbe-, Editorial- und Reportage Fotografie können freie Arbeiten ebenso wie Auftragsarbeiten zeigen. Kriterium für die Teilnahme an der photo::vienna ist, dass die Arbeiten im Jahr 2014 entstanden
 sind oder vorher produziert, jedoch noch nicht veröffentlicht wurden. Zur Bewerbung zugelassen
 sind Profi- und Amateurfotografen aus Österreich, oder mit Österreich Bezug.

 

JURY

Matthias Cremer | der Standard Fotograf
Verena Kaspar-Eisert | Kuratorin Kunst Haus Wien
Matthias Hermann | Künstler
Michel Mallard | Art Director
Walter Moser | Sammlungsleitung Albertina, Fotografie der Gegenwart
Petra Percher | die Presse Schaufenster
Elfie Semotan | Fotografin
Tom Wallmann | Marketing Director
Alfred Weidinger | COO Belvedere/ 21er Haus
Alex Wiederin | Creative Director Büro New York
Marlies Wirth | Kuratorin MAK

 

 

 

Pressetext (.pdf zum Download)
Bildmaterial (.jpg, Zip-Datei)



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4_pfade.photoVienna_MAK_date_call_for_entries
©gavrich_irina_2© Irina Gavrich