C
B
A

01.04.15: VdFS

VdFS fördert Crossing Europe


Die VdFS, die Verwertungsgesellschaft der Filmschaffenden in Österreich kümmert sich nicht nur um die treuhändige und kollektive Wahrnehmung von Urheberrechten, sondern sorgt auch dafür, dass Film jene Öffentlichkeit bekommt, die er verdient.
Aus diesem Grund fördert die VdFS zahlreiche bedeutende Filmfestivals, dem europäischen Gedanken Rechnung tragend und den sprichwörtlichen Blick über den Tellerrand als unabdingbare Notwendigkeit anerkennend, unterstützt die VdFS auch das „Crossing Europe Filmfestival“. Das Festival findet heuer von 23. bis 28. April 2015 in Linz statt.

 

Hier finden Sie den Pressetext zum Involvement der VdFS in Linz.

 

Impressionen zur Eröffnung gibt es auf facebook.com/ VdFS-Verwertungsgesellschaft für Filmschaffende zu sehen



VdFS bei Crossing Europe 2015

Crossing Europe Festivalleiterin Christine Dollhofer mit VdFS-Geschäftsführer Gernot Schödl, Linz, April 2015

VdFS bei Crossing Europe 2015

Festivalzentrale zwischen Ursulinenhof und OK-Offenes Kulturhaus in Linz

VdFS bei Crossing Europe 2015

Eröffnung Crossing Europe im Ursulinenhof