C
B
A

04.05.15: buerobauer

Include Talk No2


Orientierung & Information in Gesundheitsbauten

Dienstag 19.5.2015, 18.30 Uhr, buero bauer

Im Jahr 2030 wird jede vierte Person in Österreich über 65 ­Jahre alt sein, in Deutschland sogar fast jede dritte. Besonders im ­Gesundheitsbereich wird es immer wichtiger, diese ­wachsende Gruppe individuell zu versorgen. Neben der medizinischen ­Betreuung in Kliniken und Pflege­einrichtungen trägt die ­räumliche Gestaltung und das Informations­design wesentlich zu Wohlbefinden und selbstbestimmtem Handeln bei.

Was können medizinische MitarbeiterInnen, PlanerInnen und DesignerInnen konkret beitragen, um kommunikative und räumliche Barrieren zu beseitigen? Welche zukunftsweisenden Strategien gibt es?

 

Diskussion

Hanna Mayer, Universität Wien, Vorständin des Instituts für Pflege­wissen­schaft, Vizedekanin der Fakultät für Sozialwissenschaften – pflegewissenschaft.univie.ac.at

Hieronimus Nickl, Nickl & Partner Architekten AG München, Healing Architecture, Geschäftsleiter internationaler Projekte und Wettbewerbe – nickl-partner.com

Mathias Seraphin, VAMED Standortentwickung und Engineering Wien, Betriebsorganisations- und Funktionsplanung – vamed.com

 

Moderation

Erwin K. Bauer, buero bauer – Gesellschaft für Orientierung und ­Identität mbH Wien, Informationsdesiger & Geschäftsführer – buerobauer.com 

Anmeldung erbeten unter office@include-initiative.org

Im Anschluss freuen wir uns auf weitere Gespräche bei Wein und Snacks!



 

 

 

INCLUDE-TALK-02-2015-Einladung2

01

eb212443-ad76-4c3c-a473-4121f84de12a

02