C
B
A

12.07.16: TBA21

EPHEMEROPTERÆ 2016


EPHEMEROPTERÆ, die Sommer-Performanceserie im TBA21–Augarten geht 2016 in ihre fünfte Saison und feiert damit ein erstes Jubiläum.

Die neun Open-Air-Acts von EPHEMEROPTERÆ inszenieren performativ das gesprochene Wort, artikulieren Poesie und Literatur, präsentieren sprachbasierte künstlerische Praktiken und vereinen somit KünstlerInnen, AutorInnen, MusikerInnen, WissenschaftlerInnen, ArchitektInnen und PhilosophInnen.

Sie ergänzen das Ausstellungsprogramm von TBA21–Augarten und greifen Ansätze von “staged knowledge” und “performativer Rhetorik” auf – verkörperte Formen von Diskurs und Artikulation, die Räume der Imagination, Inspiration und Ansprache eröffnen. Indem sich EPHEMEROPTERÆ der Definition verweigert und das Publikum direkt miteinbezieht, eröffnet die Reihe eine interdisziplinäre Arena, in der performative Praktiken  einen potenten und provozierenden Ort zeitgenössischen Ausdrucks kreieren.

EPHEMEROPTERÆ verweist auf eine Spezies von extrem kurzer Lebensdauer.

Die fünfte Saison umfasst 9 EPHEMEROPTERÆ Abende mit Künstlern, Musikern, Kuratoren, Autoren und Denkern: Mario García Torres, Carl Michael von Hausswolff, Martina Hochmuth, Olga Dukhovnaya, Boris Charmatz (Museé de la Danse), Babi Badalov, Vít Havránek, Natasha Ginwala, Sarathy Korwar, Nira Yuval-Davis, Oliver Ressler, Bassam El Barouni, Sandra Terdjman, Amal Khalef (GCC), Monira Al Qadiri (GCC), Jakob Jakobsen, Heinrich Dunst.

Änderungen im Programm sind vorbehalten. Updates auf TBA21.org.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bedanken uns für die Ankündigung in Ihrem Medium!

 

Thyssen-Bornemisza Art Contemporary–Augarten
Scherzergasse 1A, 1020 Wien
Juni – September 2016

Pressekontakt: press@anaberlin.com

 

PRESSKIT



Ephemeropteræ #3, 2016, Babi Badalov | Vít Havránek Photo: eSeL.at - Lorenz Seidler / TBA21, 2016

Ephemeropteræ #3, 2016, Babi Badalov | Vít Havránek Photo: eSeL.at – Lorenz Seidler / TBA21, 2016

Ephemeropteræ #1, 2016 Carl Michael von Hausswolff – Humatic Étude #1 for piano Photo: Katharina Balgavi / TBA21, 2016

Ephemeropteræ #1, 2016 Carl Michael von Hausswolff – Humatic Étude #1 for piano Photo: Katharina Balgavi / TBA21, 2016