C
B
A

25.10.16: feld72

Learning from St. Pauli


Das dichte Nebeneinander von Sexarbeiterinnen, Flüchtlingen, idyllischen Straßenleben, Obdachlosen und Familien verdichtet sich in manchen Ecken zum St. Pauli Spezifischen. Dabei ist weniger der Ort, als die besondere Stimmung – „Leben und leben lassen“ von Bedeutung.

Mitten in Hamburg ist feld72 Teil des außergewöhnlichen Bauvorhabens mit einem besonderen Werdegang. Bei dem Wettbewerb „Neuentwicklung des Quartiers am Spielbudenplatz“ im Hamburger Stadtteil St. Pauli konnten diese sowohl den 1. Preis für Baufeld 2 (Subkultur) und Baufeld 5 (Baugruppe) sowie den 2. Preis für Baufeld 1 (Hotel) für sich gewinnen.

Für das rund 6.000 Quadratmeter große Gelände am Spielbudenplatz ist ein Ensemble vorgesehen, das sich in fünf Baufelder unterteilt. Als weitere Gewinner konnten sich NL Architects aus Amsterdam mit BeL aus Köln, Lacaton&Vassal mit Sitz in Paris und ifau mit Jesko Fezer aus Berlin durchsetzen.

Mit dem Abriss der ehemaligen Esso-Häuser, die das Herz von St. Pauli bildeten, entzündeten sich Proteste, die bundesweit Aufmerksamkeit erlangten. Innerhalb eines Beteiligungsverfahrens, das mehr als 2.000 Vorschläge aus der Nachbarschaft sammelte, wurde ein vielfältiges Raumprogramm unter Berücksichtigung des „St. Pauli Codes“ generiert. Nach diesem soll nun eine Mischung aus Wohnen, Hotel, Kleingewerbe, Unterhaltung, Subkultur und öffentlichen Bereichen entstehen. Das Kernthema ist die Suche nach einer städtischen Struktur, die auch widersprüchlichen Nachbarschaften Raum gibt.

Zwei von insgesamt fünf Baufeldern haben feld72 bei dem Wettbewerb gewonnen. Baufeld 2 und Baufeld 5 sind eng miteinander verbunden. Sie sind Kopf und Körper der Gasse und damit Ort des gelebten St. Pauli Codes – nach außen und nach innen.

 

Presskit Quartier am Spielbudenplatz



Baufeld 5 – Baugruppe (c) Janusch

Baufeld 5 – Baugruppe (c) Janusch

Baufeld 2 – Subkultur (c) expressiv

Baufeld 2 – Subkultur (c) expressiv

Quartier am Spielbudenplatz, Hamburg, Schwarzplan

Quartier am Spielbudenplatz, Hamburg, Schwarzplan

Baufeld 1 – Hotel (c) expressiv

Baufeld 1 – Hotel (c) expressiv

Es ist und bleibt ein Prozess!

Es ist und bleibt ein Prozess!

ehemalige Esso-Häuser (c) Holger Menzel

ehemalige Esso-Häuser (c) Holger Menzel

Initiative Esso-Häuser

Initiative Esso-Häuser

Esso-Häuser Echo (c) Jonas Walzberg

Esso-Häuser Echo (c) Jonas Walzberg

Quartier am Spielbudenplatz, Hamburg

Quartier am Spielbudenplatz, Hamburg

Projekt PlanBude (c) Bodo Marks

Projekt PlanBude (c) Bodo Marks