C
B
A

13.06.17: AllesWirdGut

Global Village


Mit der Übersiedelung in die neue Firmenzentrale am Areal Hohe Brücke beginnt ein neues Kapitel in der Doppelmayr Firmengeschichte. In Zeiten von Digitalisierung und sich wandelnden Anforderungen an moderne Arbeitswelten positioniert sich das neue Bürogebäude des Marktführers im Seilbahnbau als identitätsstiftende Arbeitsumgebung.

Das Technologieunternehmen Doppelmayr ist traditionell in Wolfurt verwurzelt und seit jeher in die dörfliche Struktur des Ortsteils Rickenbach eingebettet. Die Neuinterpretation ebenjener städtebaulichen Situation am neuen Standort stellt das Leitmotiv des von AllesWirdGut entworfenen Neubaus dar. Um den Ansprüchen an eine neue Arbeitswelt im digitalen Kommunikationszeitalter zu entsprechen, ergänzen Kommunikation und räumliche Vernetzung als wesentliche Aspekte das Konzept des neuen Bürogebäudes.

Die prägnante Silhouette der neuen Unternehmenszentrale markiert den Auftakt zum Gewerbegebiet Hohe Brücke in Wolfurt. Der in Einzelbaukörper aufgelöste Gebäudekomplex schafft trotz unterschiedlicher Volumina und Höhen ein überzeugendes Ganzes mit einer signifikanten Präsenz. Geprägt durch starke Identität und hohen Wiedererkennungswert wird das Unternehmen mit dem Neubau auch visuell in der Ebene des Rheintals verortet.

Der Bau unterstreicht Eigenschaften wie Präzision, Innovation und technische Avanciertheit, für die das Vorarlberger Unternehmen steht, gleichzeitig rücken die MitarbeiterInnen, die hier arbeiten, in den Mittelpunkt.



Doppelmayr Büro Hohe Brücke (c) AllesWirdGut | Foto: Hertha Hurnaus

Doppelmayr Büro Hohe Brücke (c) AllesWirdGut | Foto: Hertha Hurnaus

Doppelmayr Büro Hohe Brücke (c) AllesWirdGut | Foto: Hertha Hurnaus

Doppelmayr Büro Hohe Brücke (c) AllesWirdGut | Foto: Hertha Hurnaus

Doppelmayr Büro Hohe Brücke (c) AllesWirdGut | Foto: Hertha Hurnaus

Doppelmayr Büro Hohe Brücke (c) AllesWirdGut | Foto: Hertha Hurnaus

Doppelmayr Büro Hohe Brücke (c) AllesWirdGut | Foto: Hertha Hurnaus

Doppelmayr Büro Hohe Brücke (c) AllesWirdGut | Foto: Hertha Hurnaus

Doppelmayr Büro Hohe Brücke (c) AllesWirdGut | Foto: Hertha Hurnaus

Doppelmayr Büro Hohe Brücke (c) AllesWirdGut | Foto: Hertha Hurnaus