C
B
A

06.12.17: Business Riot & RRRIOT Festival

Be rrready for RRRIOT


BUSINESS RIOT FESTIVAL 2018
01.03.2018-10.03.2018
Einkommensschere, ungleich verteilte Betreuungspflichten, gläserne Decke:
das Business Riot Festival thematisiert auch 2018 wieder vielschichtig und vor allem lösungsorientiert Ungleichheiten am Arbeitsmarkt. Die dreitägige Konferenz bietet von 8. bis 10. März 2018 in über 40 Workshops, 20 Karrieregesprächen, mehreren Diskussionsformaten und einigen neu erdachten interaktiven Formaten eine breite Palette an Beratungsanegboten sowie Skill Sharing & Vermittlung. Komplementär zur Konferenz, die ausschließlich Frauen* offen steht, geh das Rrriot Festival einen neuen Weg: gemeinsam mit etwa 50 Partner_innen aus Kultur, Medien, Kunst, Wirtschaft und Wissenschaft wird ganz Wien vom 1. bis 7. März mit Gerechtigkeitsfragen aus den unterschiedlichsten Perspektiven bespielt. Das Programmfestival Rrriot steht allen Interessierten offen: “Feminismus für alle, von allen!”, so also die Devise.

.

RRRIOT FESTIVAL – FEMINISTISCHER DISKURS FÜR ALLE
Komplementär zum bestehenden Festivalkonzept des BUSINESS RIOT, das maßgeblich zur Vernetzung und Förderung von Frauen* beiträgt, wird das RRRIOT FESTIVAL feministischen Diskurs für alle bieten. Von Museen, Galerien, Kinos, Clubs, Co-Working-Spaces bis hin zu (kultur)politischen und feministischen Initiativen sind die Festivalpartner_innen eingeladen, Fragen rund um Feminismus und damit verbundene gesellschaftliche Herausforderungen zu diskutieren. In Form von Workshops und Panels, Führungen, Unterhaltunsformaten uvm. kuratieren die Programmpartner_innen eigens auf das Festival zugeschnittene Formate, die – mal poppig, mal diskursiv, mal theoretisch, mal praktisch – die BesucherInnen dazu einladen, sich auf unterschiedlichste Weise mit Feminismus in all seinen Facetten auseinanderzusetzen. Über 50 Partner_innen werden von 1. Bis 10. März 2018 verteilt über ganz Wien zum RRRIOT aufrufen!

.
DAS BUSINESS RIOT FESTIVAL GEHT IN DIE DRITTE RUNDE
Das BUSINESS RIOT FESTIVAL bleibt Österreichs größte Konferenz für Frauen*, Arbeit und Unternehmerinnentum und wird von 8. bis 10. März wieder insgesamt über 40 Workshops, mehrere Diskussionsformate und drei öffentliche Abendveranstaltungen bieten. Der Fokus des Festivals wird weiterhin auf dem Vermitteln von Skills liegen, derer Frauen* sich auf dem Weg zur autonomen Erwerbsbiographie bedienen können. Von Sprech- und Social Media Trainings, bis hin zu Vernetzungsveranstaltungen, Bewerbungstraining und dem Austausch mit erfolgreichen Frauen aus unterschiedlichsten Branchen wird das Angebot 2018 mithilfe der Learnings aus den letzten zwei Jahren weiterentwickelt.

Presskit



BUSINESS RIOT & RRRIOT FESTIVAL (c) RIOT

01 BUSINESS RIOT & RRRIOT FESTIVAL

Katharina Brandl & Therese Kaiser (c) Pamela Russmann

02 Katharina Brandl & Therese Kaiser (c) Pamela Russmann

03 Team (c) Pamela Russmann

03 Team (c) Pamela Russmann

Team (c) Pamela Russmann

Business Riot Logo (c) Pamela Russmann

04 Business Riot Logo (c) Pamela Russmann