C
B
A

Familybusiness

GERNER GERNER PLUS steht für ungewöhnliche Lösungen und ausgefeilte Raumkontinuen mit oftmals spektakulärem Ausblick. Ihre Bauten, entwickeln sie in intensiver Auseinandersetzung mit dem Bauherrn und dem Ort. Mittlerweile umfasst das Bauaufgabenspektrum des Büros von Weingüter, Gewerbe- und Industriebauten, Sozial- und Gesundheitszentren mit innovativem Programm, Headquarters zahlreicher Firmenzentralen sowie Sanierungen – etwa die Generalsanierung von Wiener U-Bahnstationen.

gernergernerplus.com

 

Pioniere

Dem international tätigen Architekturbüro GRAFT nach entsteht Architektur aus ihren Umständen – aus Unerwartetem, Zufälligem, globalen Transfer räumlicher Qualitäten und der Produktion „robuster Bastarde“. In dem sie sich den traditionellen, virtuellen und wirklichen Grenzen der Arbeitswelt verweigern, eröffnet sich ihnen ein breites Spektrum an nachhaltigen, narrativen und innovativen Lösungen für individuelle bis urbane Herausforderungen der Zukunft.

graftlab.com

Pichler & Traupmann: Fließende Räume

Das Wiener Architekturbüro Pichler & Traupmann realisierte seit seiner Gründung 1992 vielfältige Bauaufgaben in den Bereichen Büro-, Industrie- und Wohnbau. Mit ihren Projekten nehmen sie den Gedanken der Moderne des „Fließenden Raumes“ auf. Ihrer Ansicht nach soll der Raum nicht nur von innen nach außen fließen können, auch die Raumhülle selbst soll aus ihrer Autonomie erwachen und in eine analog fließende Geste umgesetzt werden. Seit Frühling 2017 betreuen wir das Büro.

www.pxt.at

Von Sehnsüchten und Begierden

Das 2015 von Nadja Zerunian und Peter Weisz – over lunches and dinners – gegründete Studio machte zuletzt mit ihrer Kollaboration mit Roma Familien aus Transsilvanien auf sich aufmerksam. Die beiden Designer folgen der Überzeugung, dass Sentimentalität für aussterbendes Handwerk fehl am Platz sei. Stattdessen kreieren sie in intensiver Zusammenarbeit mit Handwerkern moderne Objekte.

www.zerunianandweisz.com

on top

„Persönlichkeiten von Menschen sind unteilbar und einzigartig.“ Dieser Haltung folgend, versteht sich die Unternehmensgruppe Lenikus als Ermöglicher von individuellen Lebenswerten einer immer vielschichtigeren Gesellschaft. Die Welt – made by Lenikus – reicht von Hotellerie, über Wein zu Immobilienobjekten mit Anspruch. Seit neuestem unterstützen wir, wo wir können.

www.lenikus.at

think global

Veech X Veech wurde 1993 von Stuart A. Veech und Mascha Veech-Kosmatschof in Wien gegründet. Mit kosmopolitem Hintergrund – Amerika und Russland sind die Herkunftsländer der beiden – decken Veech X Veech heute ein breites Spektrum im Architektur- und Designbereich ab. Die Projekte reichen vom Al Jazeer Headquarter in Doha bis zur Türklinke für FSB. Wir freuen uns, über derart Spektakuläres berichten zu dürfen.

www.veechxveech.com

Für Individualisten

Seit über 50 Jahren setzt der Vorarlberger Familienbetrieb TISCA auf traditionelle Webkunst und fertigt hochqualitative Wollteppiche. Was das Unternehmen besonders auszeichnet, sind die vielfältigen Macharten der zumeist individuellen Maßanfertigungen sowie eine nachhaltige und sozial verantwortungsvolle Produktionsweise. A B C unterstützt im Bereich PR und Kommunikation seit Anfang 2017.

www.tisca.at

Ein echter Wittmann

„Handwerkliche Perfektion und zeitloses Design sind die Eigenschaften, die Möbel von Wittmann so einzigartig machen.“

In Kooperation mit der Manufaktur für neue Medien betreut A B C den Social Media Auftritt der Wittmann Möbelwerkstätten seit Herbst 2016 und verhilft dem Traditionsunternehmen so zu einer frischen und zeitgemäßen Social Media Präsenz.

www.wittmann.at

Querdenker der Architektur

Als Leitmotiv definiert das Architekturbüro querkraft „den Menschen Raum geben“. Das Streben nach Großzügigkeit in der räumlichen Gestaltung steht für querkraft ebenso im Mittelpunkt, wie die Freiheit zur Entfaltung für die Nutzer. Ihr Oeuvre erstreckt sich von Wohnbau, über Büro- und Museumsbauten bis zu Projekten im öffentlichen Raum. Gemeinsam entwickeln wir Ideen seit 2016.

www.querkraft.at

Afterlife

Die Österreicherin Maria Lassnig zählt zu den bedeutendsten Künstlerinnen der Gegenwart. Die im Jahr 2015 gegründete Maria Lassnig Stiftung widmet sich dem umfassenden Œuvre dieser bedeutenden Künstlerin. Zentrale Aufgabe der gemeinnützigen Stiftung ist es, das Werk Maria Lassnigs langfristig zu sichern, ihr Schaffen der Öffentlichkeit näher zu bringen und das Verständnis dafür zu vertiefen.

www.marialassnig.org

ein weites Feld

 

 

 

Die Arbeit des Architekturbüros feld72 bewegt sich an der Schnittstelle von Architektur, angewandtem Urbanismus und Kunst. Vom Wohnbau, der das Miteinander groß schreibt, bis zur konzeptionell-gesellschaftlichen Intervention bieten feld72 bruchlos Auseinandersetzung mit der Welt in der wir uns bewegen.

www.feld72.at

On Art and Consciousness

Founded in 2002 by Francesca von Habsburg in Vienna, Austria, Thyssen-Bornemisza Art Contemporary (TBA21) represents the fourth generation of the Thyssen family’s commitment to the arts. We joined the team and support with Press and Communications for the national and international art and enviroment projects in 2016.

www.tba21.org

Großes Kino

Die VdFS – Verwertungs-
gesellschaft für Filmschaffende vertritt die Interessen von Regie, Kamera, Schauspiel, Montage, Szenenbild und Kostümbild in Österreich. ABC betreut seit März 2015 den Neu-Auftritt der VdFS – mit neuer CI, Website und aktiver Öffentlichkeitsarbeit.
www.vdfs.at

Architekten, die glücklich machen

Die österreichischen Architekten AllesWirdGut haben nicht nur einen grundoptimistischen Büronamen, sondern auch sonst so einiges, das einen zuversichtlich stimmt. Zum Beispiel farbenfrohen Wohnbau, spektakuläre Platzgestaltungen, Büros, mit viel Grün, Häuser für Familien und viele mehr. Seit Beginn 2012 zeichnen wir für die Kommunikation verantwortlich.
www.awg.at

Zum Ersten, zum Zweiten…

Artcurial ist Frankreichs größtes Auktionshaus. Kürzlich eröffnete ein Artcurial Büro am Wiener Rudolfsplatz. A B C unterstützt mit PR in Wien via Paris.
www.artcurial.com

Lieblingsfestival

Die VIENNA DESIGN WEEK ist Österreichs größtes Designfestival und verwandelt jedes Jahr im Oktober ganz Wien in ein „Showcase of Design“. In rund 100 Veranstaltungen, Ausstellungen, Talks, Cocktails, Präsentationen und Festen widmet sich das Festival Design in seinen unterschiedlichen Facetten. A B C kümmert sich seit 2011 um die Kommunikation auf allen Kanälen.
www.viennadesignweek.at

French Touch

Chaix & Morel et Associés ist ein international renommiertes Architekturbüro mit Sitz in Paris. Zu den bekanntesten Projekten zählen das Museum der europäischen Geschichte in Brüssel oder der ThyssenKrupp Campus in Essen. Auch in Wien bauen die Franzosen an mehreren Großprojekten.
www.chaixetmorel.com

Vom Schönen und Guten

2014 und 2015 unterstützen wir die WIEN PRODUCTS Collection, eine Initiative der WKO Wien. Gezeigt werden Design-Produkte, die in der Zusammenarbeit zwischen traditionellen Wiener Manufakturen und jungen DesignerInnen entstehen.
www.wienproducts.at

Innere Werte

Gemeinsam mit einem engagierten Team spürt Gregor Eichinger Wiener Design- und Architekturgeschichte nach, um sie fortzuschreiben. Neben herkömmlichen Parametern des Bauens wie Farbe, Lichte und Proportion begreift eichinger offices Emotion als zusätzlichen Baustoff und schafft damit die schönsten Innenräume Wiens.
www.eichingeroffices.com

Past and Future

Anlässlich des 150-jährigen Ringstraßen-Jubliäums bringt die bawag PSK eine Sondernummer des großformatigen Magazins Parabol zur Otto-Wagner-Postsparkasse heraus. Wir betreuen den Abend und die Ausstellung.
www.ottowagner.com

Sommerkunde

Die Jungs von friendship.is zeichnen für stets bilderstarke, innovative Projekte – angesiedelt zwischen Design, Kunst, Gourmet, Reise, Magazin und Vernetzung – verantwortlich. Mit einem sommerlichen Projekt, der „Sommerfrische Salzburgerland“, starteten wir ein erstes gemeinsames Venture.
friendship.is

In eigener Sache

Manchmal posten wir „in eigener Sache“, Dinge und Ereignisse, die uns Freude machen, auch ohne Auftrag. Diese kennzeichnen wir dann mit A B C!

 

 

New Generation

Gebäude für mindestens 80 Jahre, vielleicht sogar für 500. Das junge Architekturbüro rund um Alexander Diem macht es sich zur Aufgabe ebensolche zu planen. Bauen ist für den Wiener Architekten stets Baukultur und Kultur ohne Diskurs und Diskussion nicht zu haben. Mit einem freundschaftlichen Hallo werden gemeinsame Bedürfnisse, Schwerpunkte und Themen ausgelotet; von der reinen Subjektivität zur Baukultur eben.
www.alexdiem.com

Kunst Wochenende

Im Auftrag des Verbands österreichischer Galerien moderner Kunst übernimmt ABC die Pressearbeit für das VIENNA GALLERY WEEKEND seit 2012. Die Veranstaltung, die 2015 zum sechsten Mal stattfindet, richtet den Fokus auf die ganzjährige Arbeit der Galerien sowie auf die Stärkung der Zusammenarbeit mit KünstlerInnen, SammlerInnen und Institutionen.
www.viennagalleryweekend.com

Les Caroles

Ein weiteres ABC Encounter in Paris: die beiden Architektinnen Carole Chuffart und Carole Vermont gestalten Räume, die Freude machen – mit Licht und Farben, mit überraschenden Arrangements und guten Ideen.
www.ccommec.com

Schöne Sache

LABVERT ist ein Design- und Architekturstudio mit Sitz in Wien und renommierten Kunden in der ganzen Welt. A B C besorgt die Medienarbeit zu besonderen Anlässen: Eröffnung des DIOR-Concept Stores in London zum Beispiel.
www.labvert.com

Glass Palazzo

In Venice a new museum opened its doors. A stunning 16th century Palazzo near Zattereis the permanent home of VITRARIA GLASS +A MUSEUM. ABC takes care of the museum’s communication.
www.vitraria.com

Nouvelle Vague

ist kein Feldherr, sondern das Architektur Studio rund um Julia von Sponeck und Léonie Heinrich.

Jahrelang arbeiteten die beiden für international renommierte Büros wie Sir Norman Foster, Zaha Hadid, Dominique Perrault und RDAI. Nunmehr haben die Architektinnen im 12. Pariser Arrondissement ihr eigenes Studio und eine Galerie eröffnet.
www.heinrichvonsponeck.com

Skulpturen Projekt

Aus einer gemeinsamen Idee der Galeristin Gabriele Senn und des Projektentwicklers Michael Griesmayr entstand der SKULPTURENPARK VIERTEL ZWEI. Eine kommerzielle, öffentlich zugängliche Galerie für Kunstobjekte im Außenraum.
www.skulpturenprojekt.at

Biennale di Architettura

Die Biennale di Architettura in Venedig ist die weltweit meistbeachtete Architekturausstellung. Wir freuen uns sehr, die PR für den österreichischen Pavillon unter Kommissär Christian Kühn zu betreuen.
www.labiennale.at

Picture this

Als erste Werkschau für aktuelle Fotografie aus Österreich bietet die photo::vienna einen breiten Überblick zeitgenössischer  Fotografie. Die erste Edition findet von 27. bis 30. November 2014 im MAK statt.
www.photovienna.at

Die Kreativagentur der Stadt Wien

Seit 2003  unterstützt departure im Auftrag der Stadt Wien Unternehmen der Creative Industries und gilt inzwischen europaweit als erfolgreiches Modell der Innovationsförderung auf Wettbewerbsbasis. Seit 2014 ist departure eine Abteiliung der Wirtschaftsagentur. A B C betreut das Kuratoren-Galerien Projekt „curated_by“ 2013 und 2014.
www.departure.at

Bellissima!

Die Südtiroler Designerin Magdalena Zeller und der deutsche Kurator Cornelis van Almsick gründeten 2012 COMASTUDIO. ABC unterstützt das Team mit punktueller PR.
www.comastudio.at

Go west!

Die ArtDesign ist eine Messe an der Schnittstelle zwischen Kunst, Design und Mode von 10.–12. September. 2014 geht die Plattform im Reichenfeld-Areal bei Feldkirch in Vorarlberg in ihr achtes Jahr. Wir betreuen erstmalig 2014 das Projekt.
www.feldkirch.at/artdesign

New York City!

Im Auftrag des Austrian Cultural Forums New York betreuen wir die von Felicitas Thun-Hohenstein kuratierte Ausstellung „Self-timer Stories“. Eröffnet wird die prominent besetzte Schau am 17. Juni, ebenda.
www.acfny.org

Für Groß und Klein

Wiens Kindermuseum im MQ feiert 2014 sein 20-jähriges Bestehen mit einem bunten Reigen an Veranstaltungen. Das ZOOM war in vielerlei Hinsicht Wegbereiter und erfreut sich heute rund 120.000 grosser und kleiner BesucherInnen im Jahr. A B C organisiert die Jubiläums-Pressekonferenz und unterstützt das Museumsteam.
www.kindermuseum.at

Der Weg ist das Ziel

buero bauer ist eines der führenden Designbüros für visuelle und räumliche Kommunikation in Österreich. ABC betreut die Initiative zu „Inclusive Design“, die das buero bauer mit einer Reihe Aktivitäten für 2014/15 startete.

www.buerobauer.com

Kunst Kultur Küche Kärnten

Die transformale ist ein zeitgemäßes Festival zwischen Kunst, Kultur und Kulinarik, gegründet in Kärnten. Biennal präsentiert die Transformale Musik, Theater, Literatur, Tanz, Performance und Bildende Kunst.
http://www.transformale.at

Sans frontières

Französischer Architekt von Weltruhm. A B C betreut im Auftrag von DPA die Eröffnung des DC Towers auf der Wiener Donauplatte Ende Februar. Es wird spektakulär!

Jahreszeit des Staunens

Eine Initiative der VIENNA DESIGN WEEK in Kooperation mit dem stilwerk Wien. Ziel ist es, designaffine Geschäfte, Initiativen und die lokale Szene mit einer gemeinsamen Plattform zu stärken. A B C unterstützt den Vienna Design Herbst und die Lange Nacht des Design mit PR.
www.viennadesignherbst.at

Say himmelblau.

COOP HIMMELB(L)AU zählt seit über vier Jahrzehnten weltweit zu den renommiertesten Architekturbüros mit aktuell 150 MitarbeiterInnen aus 90 Nationen. A B C unterstützte COOP HIMMELB(L)AU bei der Konzeption der Öffentlichkeitsarbeit für ein außerordentliches Jahr 2014.
www.coop-himmelblau.at

Retro-Designspezialist

In Wien ist Lichterloh der Inbegriff für Retro-Design des 20. Jahrhunderts. Aktuell tragen wir die Kunde des neuen Lichterloh Schauraums in der Ankerbrotfabrik in die Welt. Unter dem Titel „Austrian Design 20/21“ kann dort österreichisches Design von namhaften Gestaltern und noch Unentdeckten betrachtet und erworben werden.
www.lichterloh.com

LandArt in Kärnten

Mit einer zeitgenössischen Interpretation von Land Art poistioniert sich der Kärntner Ort Bad Kleinkirchkeim auf der kulturellen Landkarte. Ein jährliches Symposium und eine wachsende Anzahl realisierter Kunstprojekte unter Leitung von Kurator Edelbert Köb ist für nock/art in den kommenden Jahren geplant. A B C übernimmt die Öffentlichkeitsarbeit des ambitionierten Projekts.
www.nockart.at

Der König der Stühle

Niko Kralj (*1920–2013) zählt zu den bedeutensten Designern des vergangenen Jahrhunderts. Unter dem Label Rex Kralj wird die Kollektion seit 2010 wieder neu aufgelegt. Wir unterstützen die Marke und die schönen Stücke mit PR.
www.rex-kralj.com

Le Grand Seigneur der Architektur

„Alles ist Architektur“ proklamierte Hans Hollein, anno 1967. Das Universalmuseum Joanneum widmete dem vielfältigen und umfangreichen Werk des österreichischen Architekten und Designers eine grosse Retrospektive. Der Hatje Cantz Verlag publizierte zu diesem Anlass eine umfangreiche Publikation des  Pritzker Prize-Trägers aus allen Jahrzehnten. ABC wurde hierfür vom Atelier Hollein für Pressearbeit engagiert. Die Ausstellung ist vorbei, das Buch erhalten Sie  im Buchhandel!
www.hollein.com

Kunst Charity

Der Verein seeding art fördert die künstlerische Betätigung von Kindern. Kernprojekt ist eine jährliche Auktion, in der jene Werke versteigert werden, die renommierte österreichische KünstlerInnen gemeinsam mit Kindern schaffen. Der Erlös aller Projekte kommt kinderbezogenen Charity-Initiativen in Österreich zugute. Wir freuen uns, unseren Beitrag leisten zu düfen und unterstützen seeding art mit Pressearbeit.
www.seedingart.at

Design Superlative

EOOS, das sind Gernot Bohmann, Harald Gründl und Martin Bergmann. EOOS arbeitet für Kunden wie Armani und Adidas, Bulthaup und Duravit, Walter Knoll und Lamy, Dedon und Zumtobel. Kurz gesagt, EOOS sind schon jetzt legendär und zählen zu den renommiertesten Designstudios weltweit. ABC unterstützte das Team mit PR bis Sommer 2013.
www.eoos.com

Austrian Design goes international

AustriaDesignNet ist die Kooperation von fünf österreichischen Design-Institution mit dem Ziel österreichisches Design bei  internationalen Veranstaltungen mit gemeinsamen, akkordierten Aktivitäten zu vertreten. ABC wurde beauftrag die Antritts-Pressekonferenz im Vorfeld von Helsinki – World Design Capital 2012 zu organisieren.

Raum für Kunst und Design

Seit 2001 entwickelt das in Wien ansässige art.design.consulting Unternehmen section.a maßgeschneiderte Projekte für KundInnen aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur und Bildung. Zu den kuratorischen Projekten zählt die mit dem österreichischen Kunstsponsoringpreis „Maecenas“ ausgezeichnete Ausstellungsreihe 4Viertel Kunst bei Wittmann.

A B C kommuniziert die Jubiläumsschau 2012 und zuletzt die Ausstellung Ernst Haupt-Stummer im Künstlerhaus Wien.
www.sectiona.at

Velophilie

Radlager ist DER Laden in Wien für die schönsten Vintage-Rennräder, existiert seit 2006 und wandelte sich vom Pop-up-Store zum Palazzo in der Westbahnstrasse 16, 1070. Mit neapolitanischem Kaffee und anderen Köstlichkeiten aus bella Italia verströmt das Radlager zu allen Jahreszeiten und Temperaturen mediterranes Flair. Stilvolles Zubehör rund ums Radfahren und Accessoires zur Steigerung der Lebensfreude, können hier ebenso erworben werden, wie auch das japanische Casual Wear Label PEdAL ED. ABC verbreitet mit punktueller Pressearbeit immer wieder gerne Radlager Palazzo Esprit!
www.radlager.at

Die must-have Gläser

J. & L. LOBMEYR ist ein Familienunternehmen in sechster Generation mit Flagship-Store auf der Kärntner Straße und produziert seit 1823 Glas und Luster in größter Vollendung. Heute steht J. & L. LOBMEYR nicht nur für Wiener Manufaktur-Tradition, sondern auch für zeitgenössisches Design und für die Zusammenarbeit mit den wichtigsten Künstlern und Designern der Gegenwart. ABC unterstützt J. & L. LOBMEYR bei seinem Auftritt auf der Mailänder Design Week.
www.lobmeyr.at

Mehr Spass bei der Arbeit

Mit COOK A TEAM® erweitert ABC sein Klientenfeld in Richtung Wirtschaft und Karrierestrategien und stellt diese neue Methode zu Leadership Coaching und Teammotivation vor. Bessere Zusammenarbeit, mehr Erfolg fürs Unternehmen!
www.cookateam.at