C
B
A

20.10.17: feld72

Das Haus als Dorf

in unmittelbarer Nähe zur Kalterer Weinstraße in Südtirol entstand unlängst ein Einfamilienhaus nach Plänen von feld72, das konsequent einem radikalen Konzept folgt und auf kleiner Fläche die Differenziertheit eines ganzen Dorfes im Haus widerspiegelt.

17.07.17: feld72

Häuser für Kinder

Terenten wird immer schöner! Das Architekturkollektiv feld72 stellte vor kurzem die Dorfschule fertig und vervollständigt so das Bildungsensemble in der Südtiroler Gemeinde.

04.05.17: feld72

Quartiershäuser

feld72 freuen sich, gleich zwei Quartiershäuser im neuen Areal des Wiener Hauptbahnhofs mitgestalten zu können und neue Konzepte des gemeinsamen Wohnens und Arbeitens zu entwickeln. Lesen Sie mehr!

06.04.17: feld72

Amore

Mit dem Skulpturenpark MQ Amore lädt der Vorplatz des Museumsquartiers zu einer Minigolf Partie ein. feld72 haben eine der Bahnen gestaltet. Kommt spielen!

24.11.16: AllesWirdGutfeld72

Der Kapellenhof

AllesWirdGut und feld72 gewinnen gemeinsam Wohnbauwettbewerb in Wien. Read more!

16.11.16: feld72

Kindergarten Niederolang

Der dritte Kindergarten von feld72 wurde kürzlich in Niederolang, Südtirol fertiggestellt.

25.10.16: feld72

Learning from St. Pauli

Bei dem außergewöhnlichen Workshopverfahren „Neuentwicklung des Quartiers am Spielbudenplatz“ im Hamburger Stadtteil St. Pauli konnten feld72 sowohl den 1. Preis für Baufeld 2 (Subkultur) und Baufeld 5 (Baugruppe) sowie den 2. Preis für Baufeld 1 (Hotel) für sich gewinnen.

13.07.16: feld72

Junges Wohnen

feld72 konnte den Wettbewerb Neu Leopoldau für sich gewinnen. Mit dem 1. Platz für Junges Wohnen entsteht ein Haus als flexibles Gerüst.

23.06.16: feld72

GeschichtenOrt Hofburg

Vom 30. Juni bis 26. Oktober 2016 bespielt die Ausstellung "GeschichtenOrt Hofburg" das Areal der Wiener Hofburg mit 20 benutzbaren Installationen im öffentlichen Raum.

10.05.16: feld72

Leben, urban

Mit dem Projekt „Park-Atrium - Let’s dance!“ hat feld72 den Wettbewerb „Leben am Helmut-Zilk-Park“ gewonnen. Die prominente Ecklage und das signifikante Erscheinungsbild des Gebäudes tragen zu einem lebendigen Stadtteil bei.

16.03.16: feld72

Wohnbau Eppan

Der Wohnbau in Eppan ist ein weiteres herausragendes Beispiel des Architekturkollektivs, das sich seit 2002 mit Projekten an der Schnittstelle von Architektur, angewandtem Urbanismus und Kunst in Österreich und international einen Namen macht.